Schlosswechsel Doppelzylinder

Schlosswechsel von Doppelzylinder bzw. Sicherheitszylinder zu günstigen und fixen Preisen. Wir sind jederzeit für Sie da!

Doppelzylinder Schlosswechsel

Doppelzylinder - die gebräuchlichsten Schlösser

Doppelzylinder sind Schließzylinder, die man doppelseitig abschließen kann. Was das heißt? Das heißt, man kann den Schlüssel beidseitig der Tür benutzen. Insofern haben sich Doppelzylinder als praktisch bewährt. Vor allem passt ein Doppelzylinder in fast jede Tür. Deshalb zählen sie zu den gebräuchlichsten Schlössern in Wien. Wenn Sie darauf achten, werden Sie es merken. Oft findet man ihn an Haustüren, Wohnungstüren und Kellertüren.

Auch in der Montage sind Doppelzylinder einfach zu handhaben. Damit spart man sich Energie und Zeit. Doch ein Doppelzylinder kann noch mehr! Zum Beispiel eignet sich ein solcher Schlosswechsel hervorragend für Schließanlagen. Denn man kann sie gleichschließend erhalten. Das heißt, dass man dann mehrere Türen mit ein und demselben Schlüssel schließen kann. Bei Bedarf kann man diese gleichschließenden Schlösser auch nachbestellen. Also wenn das nicht praktisch ist!


Doppelzylinder austauschen lassen?

Vielleicht, weil ein Doppelzylinder defekt ist? Dann sollte man ihn auf jeden Fall austauschen! Auch wenn ein Gebäude erweitert wird. Dann gibt es oft mehrere Türen. Das erfordert dann neue Türschlösser. Am besten nimmt man gleichschließende Doppelzylinder. Denn so hat man keine Komplikationen mit mehreren Schlüsseln.

Unsere Doppelzylinder im Überblick

Doppelzylinder Messing
Sicherheitszylinder
Doppelzylinder Schwarz

Konstruktionsvarianten eines Doppelzylinder

Der Schließzylinder ist das Herzstück vom Schloss. Denn dieser Teil wird vom Schlüssel betätigt. Er besteht aus einem Gehäuse und einem drehbaren Zylinderkern. Jedoch gibt es unterschiedliche Bauformen von Schließzylindern. Eine davon ist der Doppelzylinder.


 Auch online, können Sie bequem mehrere gleichschließende Doppelzylinder bestellen. Und wenn Sie später noch mehr brauchen? Kein Problem. Dann können Sie immer noch nachbestellen.

Dazu geben Sie einfach den Code an. Zusammen mit der Sicherungskarte, gibt er dem Eigentümer viele Möglichkeiten. Zum Beispiel kann er so weitere gleichschließende Schlösser bestellen. Das kann aus verschiedenen Gründen notwendig sein.

Türschloss ausmessen

Einen Schließzylinder ausmessen

Wollen Sie einen Doppelzylinder ausmessen? Dann messen Sie immer ab der Schrauben-Mitte. Durch die Schraube ist der Zylinder fest im Schloss verankert. Wenn ein Schließzylinder mit der Angabe 30/30 versehen ist? Dann betragen die Maße von Zylindermitte aus, jeweils 30 mm nach beiden Seiten. Doppelzylinder gibt es aber in verschiedenen Längen. Somit lassen sich in erheblich dickeren oder dünneren Türen verschiedene Türschlösser einbauen.

Der erste Schritt beim Schlosswechsel gilt immer dem alten Doppelzylinder. Denn dieser ist zuerst zu entfernen. Lösen Sie dafür zuerst die Schraube, mit der das Schloss in der Tür befestigt ist. Danach drehen Sie die Schraube weit raus. Drehen Sie den Doppelzylinder jetzt per Schlüssel auf „EIN UHR“. Jetzt ziehen Sie den Zylinder einfach aus der Tür. Das geht dann ganz einfach.

Wir finden Ihren richtigen Türschloss

Wollen Sie die Sicherheit in Ihrem Bereich erhöhen? Ist etwa ein Schlosswechsel notwendig? Bei Schlosswechsel-Wien finden Sie den richtigen Doppelzylinder! Und zwar genau in den passenden Abmessungen. Wir liefern jegliche Doppelzylinder mit Not- und Gefahrenfunktion. Außerdem sind all unsere Produkte von namhaften Herstellern und in geprüfter, hochwertiger Qualität. Wir bauen jedes Schloss zu Ihrem Wunschtermin professionell ein.

Jetzt anfragen oder direkt anrufen +43 676 625 76 25